Warum habt Ihr nicht zu allen Kandidat*innnen Informationen und Bilder?

Wir müssen uns hier konzentrieren – und zwar auf die zehn Kandidatinnen und Kandidaten, die über die Listenwahl am ehesten die Chance haben, dem neuen Stadtrat anzugehören. Wie Sie sicher wissen, ist es uns bislang in dieser Stadt noch nie gelungen, eine Kandidatin oder einen Kandidaten mit einem Direktmandat in den Rat zu entsenden.

Fazit: Wir geben gerne zu, dass wir uns nicht optimal präsentieren, aber wir tun es im Rahmen unserer Möglichkeiten und dort auch nicht völlig unprofessionell – auch wenn wir uns keine eigene Kommunikationsagentur leisten können.

„Personenkult“ war ohnehin nie so unsere Sache.

Neuste Artikel

Antrag auf Erstellung eines neuen und nachhaltigen Leitbilds für die Stadt Viersen

Viersener Grüne loben Wirtschaftsförderung und fordern öffentliche Co-Working Spaces in allen Ortsteilen

Viersener Grüne wählen neue Fraktionsspitze – CDU-Ratsfrau wechselt zu den GRÜNEN

Ähnliche Artikel