Annika Enzmann-Trizna

Stellv. Vorsitzende im Ausschuss für Wirtschaftsförderung & Finanzen🌻Koordinatorin AK Soziales

Annika ist 47 Jahre jung, lebt in einer Patchwork-Familie und ist stolze Mutter ihrer erwachsenen Tochter und 15-jährigen Stiefsohnes.

Seit 2011 hat Annika ihren Hauptwohnsitz in Viersen, seit 2018 ist sie politisch engagiert bei den Grünen.

Die Themen Gesundheit & Soziales, Verkehrsentwicklung und Wirtschaftsförderung liegen ihr dabei besonders am Herzen.

Neben ihrer grünen Arbeit ist sie als Key Account Managerin für Deutschland und Österreich in einer leitenden Funktion im Gesundheitswesen tätig.

Einen Teil ihrer Kindheit hat Annika in Athen/ Griechenland verbracht. Die Zeit dort und nach ihrer Rückkehr in ihre Geburtsstadt Potsdam haben sie sehr geprägt, denn sie hat sich schon früh mit den Themen Integration, Demokratie und dem Recht auf freie Meinungsäußerung beschäftigt.

In der Zeit der deutschen Wiedervereinigung 1989/90 hat sich Annika als Jugendliche aktiv politisch im Rahmen der Montagsdemonstrationen und im Umfeld des Neuen Forums (später: Bündnis 90) eingesetzt.

Ihre Lieblingsorte in Viersen sind der Wochenmarkt vor der Festhalle und die kleinen Cafés, die in Süchteln und Dülken entstanden sind.