Fragen aus dem RP Wahlforum: wir brauchten eine Pandemie, damit sich der Earth Overshoot Day mal wieder nach hinten verschoben hat. 1970 war dieser Tag, an dem die menschliche Nachfrage nach nachwachsenden Rohstoffen das Angebot und die Kapazität der Erde zur Reproduktion dieser Ressourcen in diesem Jahr übersteigt, noch am 29. Dezember. Zuletzt (vor der Pandemie) war der Tag am 29. Juli. Abgesehen davon, dass jeder E inzelne dazu beitragen kann, dass der Earth Overshoot Day wieder weiter nach hinten rutscht, würde mich interessieren, was die Bürgermeisterkandidaten bzw. deren Parteien in Viersen konkret unternehmen möchten, die Ressourcen unserer Erde zu schützen. Wie wollen sie dabei wirtschaftliche Interessen und das Klima in Einklang bringen?

Viele Schalthebel für die Umstellung auf eine nachhaltige und ökologisch vertretbare Wirtschaft liegen außerhalb der Reichweite einer mittleren Stadt am Niederrhein. Dennoch kann die Stadt einiges dazu beitragen, Umwelt, Klima und Natur zu schützen und den nachfolgenden Generationen damit eine lebenswerte Zukunft zu hinterlassen. Das kommunale Satzungs und Planungsr echt gibt uns die Möglichkeit, hohe Standards für den Klima –, Umwelt und Ressourcenschutz z.B. in der Bauleitplanung zu verankern. Als Bauträgerin kann die Stadt selbst viel dafür tun, dass natürliche Ressourcen möglichst effizient eingesetzt werden.
Dabei steht die Wiederverwendbarkeit der eingesetzten Baustoffe und Materialien im Vordergrund.
Als Kommune ist es unsere Pflicht, den Bürgerinnen und Bürgern durch den passenden Rahmen ein umwelt –, natur und klimaverträgliches Leben zu
ermöglichen. Entspre chende Angebot sollten insbesondere im Verkehrsbereich durch ein komfortables Radwegenetz und attraktive Verbindungen des
Öffentlichen Personennahverkehrs geschaffen werden. Hier sind wir noch lange nicht am Ziel.

Neuste Artikel

Antrag auf Erstellung eines neuen und nachhaltigen Leitbilds für die Stadt Viersen

Viersener Grüne loben Wirtschaftsförderung und fordern öffentliche Co-Working Spaces in allen Ortsteilen

Viersener Grüne wählen neue Fraktionsspitze – CDU-Ratsfrau wechselt zu den GRÜNEN

Ähnliche Artikel